Videosprechstunde

  • Aus aktuellem Anlass biete ich derzeit eine Video-Sprechstunde an. Damit können wir uns selbst schützen und dazu beitragen, die Infektion mit dem Corona-Virus nicht weiter zu verbreiten.

    Sicherlich werden wir auf neuen Wegen neue Erfahrungen machen. Es ermöglicht uns, selbst oder gerade in Krisenzeiten über Ängste, Probleme, Konflikte durch Ausgangssperren und Perspektiven zu reden. Entspannungsübungen und Hypnosen, vorausgesetzt der Rahmen lässt dies zu, können ebenso Auge in Auge stattfinden.

    Sie benötigen: Ein Smartphone, Tablet oder einen PC mit Kamera und Mikrofon sowie eine Internetverbindung über WLAN oder mobile Daten.

    Ich sende Ihnen einen Link (clickdoc.elvie.de) mit einem Zugangs-PIN an Ihre Email-Adresse oder Ihre Handynummer. Sie klicken darauf, geben in der nächsten Maske Ihren Namen und ggf. den PIN, wenn nicht schon übernommen, ein. Sie akzeptieren die Nutzungsbedingungen und klicken auf Sitzung starten. Damit treten Sie in mein virtuelles Wartezimmer ein und ich kann Sie aufrufen.

    Gerne kann ich Sie auch telefonisch beim Startvorgang unterstützen.

    Ich habe selbstverständlich einen für Arztpraxen zertifizierten Videosprechstunden-Anbieter gewählt, der den Datenschutzauflagen entsprechend entspricht.

Diese Website benutzt Cookies, um die Darstellung der Informationen stets verbessern zu können. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.